Männer mit Testosteronmangel leben kürzer – Unsere Tipps um Testosteron zu steigern

Mann mit Bauch und Mann mit Sixpack

Testosteron ist das männliche Geschlechtshormon. Bei Männern mit hohem Bauchfettanteil sollte ein Hormonmangel abgeklärt werden. Testosteronmangel kann ein Vorbote für Diabetes sein. Testosteronmangel erhöht offenbar das Risiko für ein metabolisches Syndrom. Umgekehrt scheint das Syndrom den Hypogonadismus (ein Defizit der Hodenfunktion, also eine mangelhafte Testosteronsekretion oder/und eine gestörte Spermienproduktion) zu fördern. Bei Männern mit abdomineller Adipositas der Typ-2-Diabetes sollte deshalb ein Testosteronmangel abgeklärt werden. 1

Tipps, wie du dein Testosteronwert natürlich steigern kannst

  • Regelmäßiges Krafttraining sowie kurze effektive Trainingseinheiten mit hohem Gewicht (angepasst auf das individuelle Leistungsniveau Alter) können dein Testosteronwert steigern.
  • Sex steigert deine Testosteronproduktion.
  • Reduzierung von Stress verbessert deinen Testosteronwert.
  • Vitamin D tanken – regelmäßig sonnen
  • Gesunde proteinreiche Ernährung
  • Zink als Unterstützung für einen besseren Testosteronspiegel. Männer, die einen Zinkmangel haben, haben auch eine schlechtere Spermienqualität. Eine Studie aus dem Jahr 2016 zeigt Athleten, die regelmäßig über vier Wochen (3g x Körpergewicht) Zink täglich eingenommen haben, einen höheren Testosteronspiegel.
  • Ausreichend guter Schlaf

Kontaktiere uns jetzt, um gemeinsam mit uns an deinen Fitness- und Gesundheitszielen zu arbeiten!

1 04.02.2008 Ärzte Zeitung

2. Zhao, Jiang, et al. „Zinc levels in seminal plasma and their correlation with male infertility: a systematic review and meta-analysis.“ Scientific reports 6 (2016): 22386.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: